Für Benfica war es erst die zweite Saisonniederlage. Weigl, der im Winter für 20 Millionen Euro von Borussia Dortmund nach Lissabon gewechselt war, wurde in der 76. Minute ausgewechselt. Sergio Oliviera (10.), Alex Telles (38., Handelfmeter) und ein Eigentor von Ruben Dias (44.) stoppten vorerst den Durchmarsch zur erfolgreichen Titelverteidigung von Benfica, das die bisher einzige Saisonniederlage im August des vergangenen Jahres ebenfalls gegen Porto (0:2) kassiert hatte. Die Treffer von Carlos Vinicius reichten dem Spitzenreiter nicht (18./50.).

Das könnte Dich auch interessieren: Ronaldo mit Klubrekord, doch Juve verliert bei Hellas

La Liga
Ohne Sturmtrio: Atlético mit knappem Erfolg gegen Granada
08/02/2020 AM 22:43

(SID)

Favre konsterniert: "Wir haben ein paar Probleme"

Bundesliga
Brandt verlässt die BayArena humpelnd: BVB bangt um Offensivstar
08/02/2020 AM 21:42
Bundesliga
Can legt den Finger in die BVB-Wunde: "Müssen dreckiger spielen"
08/02/2020 AM 20:18