Beendet
0
1
-
0
0
20:30
09.02.21
Old Trafford
The Emirates FA Cup • 5. Runde
  • Verlängerung: 2. Halbzeit
  • Manchester United
  • West Ham United
  • Lanzini
    112'
  • Verlängerung: 1. Halbzeit
  • Manchester United
  • West Ham United
  • McTominay
    97'
  • 2. Halbzeit
  • Manchester United
  • West Ham United
  • FornalsBenrahma
    88'
  • GreenwoodCavani
    86'
  • van de BeekFernandes
    73'
  • MaticMcTominay
    73'
  • 54'
  • Halbzeit
  • Manchester United
  • West Ham United
  • DiopFredericks
    45'
  • BowenJohnson
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Manchester United
  • West Ham United
  • OgbonnaDiop
    16'
Spielbeginn

Manchester United - West Ham

Erleben Sie das The Emirates FA Cup Fußball Spiel zwischen Manchester United und West Ham United live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 9 Februar 2021 um 20:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Ole Gunnar Solskjær oder David Moyes? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Manchester United und West Ham United, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Manchester United und West Ham United. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Bennett Doering verabschiedet sich aus dem heutigen Liveticker und wünscht eine gute Nacht!

ENDE 

Das aktivere Team hat letztendlich verdient gewonnen. West Ham agierte über dies gesamten 120 Minuten destruktiv und lauerte auf Fehler und Lücken, die sich jedoch nicht ergaben.

120.+1 

Es ist vollbracht! Manchester United zieht durch McTominays Tor aus der 97. Minute ins Viertelfinale des FA Cups ein!

120. 

Es wird eine Minute draufgelegt.

118. 

West Ham versucht in Person von Coufal noch einmal eine Chance zu kreieren, doch Henderson hat aufgepasst und schnappt sich die Volley-Flanke.

115. 

Eine Flanke von links landet auf der Stirn von Benrahma, der das Leder genau in die Hände von Henderson nickt. Der Algerier stand aber wohl ohnehin im Abseits.

112.

Odubeko, der erst in der 54. Minute für Yarmolenko gekommen war, wird von Moyes wieder vom Feld genommen. Lanzini ersetzt ihn.

112. 

Benrahma nimmt Fredericks auf rechts mit, dessen Flanke von der Manchester-Defensive aus der Gefahrenzone geköpft wird.

110. 

Bisher ist kein Aufbäumen der Gäste zu erkennen, die müde wirken. Man United hält den Ball in den eigenen Reihen und die Londoner so fern vom eigenen Kasten.

106.

Der Ball rollt wieder! Kann West Ham hier noch einmal zurückkommen?

105.

Schiedsrichter Paul Tierney pfeift die erste Hälfte der Verlängerung ab - Man United führt!

104. 

Seltenes Ereignis: Fernandes verspielt durch ein unpräzises Zuspiel auf Martial eine vielversprechende Überzahl-Situation.

100. 

Auf der Gegenseite will Benrahma zu Soucek durchstecken, doch der Pass auf den Tschechen ist zu ungenau.

  • Scott McTominay
    TorScott McTominayManchester UnitedTOOOR! Da ist es passiert! Man United fährt einen Konter über Bruno Fernandes, der von Fred hinterlaufen wird und den Ball im richtigen Moment weiterleitet. Der Brasilianer chippt das Leder von links in die Mitte. West Ham bekommt die Situation nicht unter Kontrolle, sodass Rashford für McTominay prallen lassen kann, der trocken von der Strafraumkante flach ins rechte Eck trifft!
97.

TOOOR! Da ist es passiert! Man United fährt einen Konter über Bruno Fernandes, der von Fred hinterlaufen wird und den Ball im richtigen Moment weiterleitet. Der Brasilianer chippt das Leder von links in die Mitte. West Ham bekommt die Situation nicht unter Kontrolle, sodass Rashford für McTominay prallen lassen kann, der trocken von der Strafraumkante flach ins rechte Eck trifft!

94. 

Martial mit einer technisch Anspruchsvollen Einlage, doch die gute Ballannahme und der anschließende Haken wird "nur" mit einer Ecke belohnt, welche aber abermals nichts einbringt.

91.

Auf in die Verlängerung!

  • Brandon Williams
    AusgewechseltAaron Wan-BissakaManchester UnitedWilliams ersetzt Telles.
  • Brandon Williams
    EingewechseltBrandon WilliamsManchester United
90.

Williams ersetzt Telles.

  • Luke Shaw
    AusgewechseltAlex TellesManchester UnitedLuke Shaw kommt für Wan-Bissaka.
  • Luke Shaw
    EingewechseltLuke ShawManchester United
90.

Luke Shaw kommt für Wan-Bissaka.

90.+3

Die Ecke von Noble wird länger und länger, doch Soucek rutscht der Ball über den Scheitel. Letztendlich können die Red Devils klären, danach pfeif der Unparteiische ab. Es gibt Verlängerung.

90.+1 

West Ham holt nach einem Ballgewinn von Rice noch einmal eine Ecke heraus.

90. 

Es werden zwei Minuten nachgespielt.

90. 

Telles flankt von links doch die Hereingabe rutscht dem Brasilianer ab. Der Ball fliegt auf das Tor von Fabianski, der das Leder sicher fängt.

89.

Benrahma kommt für Fornals.

87. 

Bruno Fernandes will Cavani in die Tiefe schicken, doch der eingewechselte Stürmer bleibt vom Ball weg, da er im Moment des Abspiels im Abseits stand.

85.

Cavani ersetzt Greenwood - kann der Oldie die Partie noch in der regulären Spielzeit entscheiden?

82. 

Telles flankt von der linken Seite mit Schnitt an den ersten Pfosten, Martial läuft ein und köpft - unter Bedrängnis von Dawson - knapp links am Tor von Fabianski vorbei!

81. 

Die Ecke landet über Umwege bei Fred, der das Leder per Volley aus 18 Metern aufs Tor bringen will, doch Direktabnahme verunglückt. Daraus entwickelt sich eine Kontergelegenheit für die Gäste, die Wan-Bissaka aber resolut unterbindet.

80. 

Fernandes versucht es aus der zweiten Reihe, der Schuss des Portugiesen wird zur Ecke abgeblockt.

79. 

Weiterhin steht es 0:0. Noch knapp zehn Minuten bis zum Ende der regulären Spielzeit, aktuell steuern wir auf die Verlängerung zu.

76. 

Bruno Fernandes bringt gleich mit seiner ersten Aktion Schwung in die Partie und verlagert einen Angriff der Red Devils mit einem guten Außenristpass auf die rechte Seite, doch Craig Dawson deckt das Zentrum ab und kann die anschließende flache Hereingabe aus der Gefahrenzone schlagen.

  • Bruno Fernandes
    AusgewechseltDonny van de BeekManchester UnitedMit Bruno Fernandes kommt auch Man Uniteds Topscorer ins Spiel. Van de Beek verlässt das Feld.
  • Bruno Fernandes
    EingewechseltBruno FernandesManchester United
74.

Mit Bruno Fernandes kommt auch Man Uniteds Topscorer ins Spiel. Van de Beek verlässt das Feld.

  • Scott McTominay
    AusgewechseltNemanja MaticManchester UnitedEndlich reagier Solskjaer: McTominay ersetzt Matic.
  • Scott McTominay
    EingewechseltScott McTominayManchester United
73.

Endlich reagier Solskjaer: McTominay ersetzt Matic.

71. 

Wieder die Gäste, die jetzt etwas mehr Platz bekommen: Odubeko flankt von rechts in die Box, wo Wan-Bissaka mit einem Querschläger den eigenen Keeper prüft und somit eine Ecke verschuldet.

69. 

Schlampig gespielt! West Ham hat fährt einen aussichtsreichen Konter, doch Pablo Fornals zögert zu lange mit seinem Abspiel, sodass diese gefährliche Drei-gegen-Drei-Situation verpufft.

65. 

Van de Beek wird mit einem Chip-Ball zur Grundlinie geschickt, allerdings wird der Holländer zurückgepfiffen - Abseits.

62. 

Auf dem Feld passiert - wie schon in Durchgang eins - aktuell nur relativ wenig. Das Spiel braucht neue Impulse von außen. Wann wird Solskjaer wechseln?

60. 

Mit Benrahma und Lanzini (West Ham) sowie Bruno Fernandes und Cavani sitzen auf beiden Seiten noch gefährliche Offensivkräfte auf der Bank. Nachteil für West Ham: Sie haben bereits vier Mal gewechselt.

58. 

Soucek setzt sich auf rechts stark gegen Wan-Bissaka durch und sucht Rice im Rückraum. Der Engländer zieht vom linken Strafraumeck ab, doch abermals bleibt ein Schuss im Getümmel hängen.

  • AusgewechseltWest Ham UnitedYarmolenko muss tatsächlich raus. Er wird durch Odubeko ersetzt.
  • EingewechseltWest Ham United
54.

Yarmolenko muss tatsächlich raus. Er wird durch Odubeko ersetzt.

52. 

Matic will van de Beek in Szene setzten, doch Coufal ist dazwischen. Wenige Momente später vereitelt Fabianski einen Schuss von Rashford.

48. 

Nun hat sich auch Yarmolenko bei einem Flankenversuch offensichtlich am Knie verletzt. Bislang kein glücklicher Abend für West Ham, das positivste ist bisher das Ergebnis.

46.

Der Ball rollt wieder!

  • Ryan Fredericks
    AusgewechseltIssa DiopWest Ham UnitedAuch der eingewechselte Diop bleibt verletzungsbedingt in der Kabine.
  • Ryan Fredericks
    EingewechseltRyan FredericksWest Ham United
45.

Auch der eingewechselte Diop bleibt verletzungsbedingt in der Kabine.

  • Ben Johnson
    AusgewechseltJarrod BowenWest Ham UnitedMoyes wechselt und bringt Johnson für Bowen.
  • Ben Johnson
    EingewechseltBen JohnsonWest Ham United
45.

Moyes wechselt und bringt Johnson für Bowen.

HZ 

In einer relativ ereignislosen ersten Hälfte hatten die Hausherren durch Lindelöfs Kopfball die beste und einzige wirkliche Chance auf einen Treffer. Fabianski lenkte den Versuch des Schweden, der noch von Dawson abgefälscht wurde, mit einer Glanztat an den Pfosten. Ansonsten fanden die Red Devils kaum eine Lösung gegen den kompakten Defensiv-Verbund der Londoner, die erst nach einer knappen halben Stunde etwas nach vorne versuchten. Ein Abschluss sprang dabei aber nicht heraus.

45.+3

Halbzeit! Mit einem 0:0 geht es in die Pause.

45.+1 

Fred schlägt einen hohen Ball aus dem Mittelfeld in den Sechzehner, wo van de Beek lauert. Fabianski riecht den Braten jedoch und schnappt sich den Pass, bevor der Holländer an den Ball kommen kann.

45. 

Drei Minuten werden nachgespielt.

42. 

Soucek kommt an der Grundlinie relativ unbedrängt zur Flanke, doch der Tscheche spielt das Leder halbhoch an die Strafraumkante, wo der Angriff dann aber verpufft.

40. 

West Ham tut nun etwas mehr für das eigene Offensivspiel. Cresswell versucht es mit einer hohen Hereingabe von links, doch Henderson pflückt den Ball ohne Probleme aus der Luft herunter.

37. 

Bowens Hereingabe wird an den zweiten Pfosten verlängert, wo Martial vor Diop mit dem Kopf an den Ball kommt. Der Franzose kann klären, rasselt aber anschließend brutal mit Diop zusammen. Beide müssen am Kopf behandelt werden.

36. 

Soucek holt die erste Ecke für die Hammers raus, vielleicht geht ja jetzt etwas.

34. 

Erstmals hat West Ham etwas Platz und die Chance auf einen schnellen Konter, doch Bowens erster Kontakt ist zu schlecht, sodass die Man United-Abwehr die eigentlich aussichtsreiche Position ohne große Probleme bereinigen kann.

30. 

Manchester erhöt den Druck. West Ham kann für keinerlei Entlastung sorgen.

27. 

Glanztat Fabianski! Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Lindelöf im Zentrum mit dem Kopf an die Hereingabe und nickt diese in Richtung Tor. Dawson ist dazwischen und fälscht denn Ball ab, doch Fabianski macht sich lang und lenkt den Kopfball gerade noch an den Pfosten!

25. 

Martial spielt Rashford im Strafraum an, der wiederum für Martial prallen lässt. Der Franzose zieht ab, doch wieder ist ein Gegner dazwischen.

21. 

20 Minuten sind mittlerweile absolviert. ManUtd hat wesentlich mehr Ballbesitz, kann aber bislang noch keine Lücken reißen. Ein attraktives Fußballspiel ist es noch nicht, daran ändert auch Matic` Distanzversuch nichts, der deutlich über das Tor fliegt.

  • Issa Diop
    AusgewechseltAngelo OgbonnaWest Ham UnitedDavid Moyes muss erstmals wechseln: Der verletzte Ogbonna wird durch Diop ersetzt.
  • Issa Diop
    EingewechseltIssa DiopWest Ham United
16.

David Moyes muss erstmals wechseln: Der verletzte Ogbonna wird durch Diop ersetzt.

15. 

Jetzt tritt auch West Ham das erste Mal im gegnerischen Strafraum in Erscheinung: Nach einer Verlagerung auf die linke Seite kommt ein flacher Pass zu Yarmolenko, der sich im Sechzehner um den Gegenspieler dreht, jedoch den Ball nicht mehr aufs Tor bekommt.

14. 

Es geht offensichtlich nicht weiter für Ogbonna, der beim Klärungsversuch erst von Martial und dann von Fabianski am Standbein getroffen wurde.

12. 

Erstmals kommt Man United in eine Abschlussposition: Martial wird im Strafraum angespielt und versucht es aus schwierigem Winkel. Ogbonna ist zur Stelle und macht das Bein lang und blockt den Schuss so ab. Anschließend muss der italienische Innenverteidiger behandelt werden.

11. 

Die Begegnung gleicht aktuell eher einem Handballspiel. Die Red Devils schnüren West Ham am eigenen Strafraum ein. Die Hammers agieren abwartend und spekulieren auf einen Fehler.

7. 

Die Hausherren lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen, doch die Gäste stehen gut gestaffelt und verschieben im Kollektiv - noch gab es keinen Abschluss in dieser Partie.

4. 

Greenwood versucht früh zu stören und erkämpft sich den Ball in der gegnerischen Hälfte, doch der Man United-Akteur legt sich das Spielgerät anschließend zu weit vor.

2. 

Nach einem Foul an Soucek im Mittelfeld bekommen die Gäste den ersten Freistoß der Partie zugesprochen. Noble bringt das Leder hoch an den zweiten Pfosten, doch der Ball rutscht durch und geht ohne weitere Berührung ins Toraus.

1.

Der Ball rollt!

20:29 

Nun betreten auch die 22 Akteure den Rasen, die gleich das Geschehen auf dem Platz bestimmen werden. Man United trägt rote Shirts und weiße Hosen, während die Gäste aus London im lila-blauen Gewand auflaufen. Gleich gehts los!

20:27 

Die Reservisten finden sich bereits auf der Tribüne ein. Geleitet wird die heutige Partie von Paul Tierney.

20:25 

Manchester United: Henderson – Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Alex Telles – Matic, Fred – Greenwood, van de Beek, Rashford - Martial

20:22 

West Ham United: Fabianski – Coufal, Dawson, Ogbonna, Cresswell – Rice, Noble – Soucek, Pablo Fornals, Bowen - Yarmolenko

20:18 

Paul Pogba wird heute kein Tor erzielen können, denn der Franzose fehlt aufgrund einer Oberschenkelverletzung. Somit bricht ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld der Hausherren weg. Zudem stehen Phil Jones (Knieverletzung) und Eric Bailly (Pferdekuss) nicht zur Verfügung. Auf Seiten der Gäste fehlt nach wie vor Außenverteidiger Arthur Masuaku (Knie-OP). Zudem ist der Einsatz von Michail Antonio bis zuletzt fraglich gewesen – der englische Stürmer hat es nicht in den Kader geschafft. Wir blicken auf die Aufstellungen.

20:15 

Das bislang einzige Duell der aktuellen Spielzeit zwischen diesen beiden Teams konnte die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer am elften Spieltag mit 3:1 in London für sich entscheiden. Paul Pogba, Mason Greenwood und Marcus Rashford trafen für die Red Devils, Tomas Soucek markierte das einzige Tor für die Hammers.

20:13 

Nun treffen die beiden Traditionsvereine also in der fünften Runde des englischen FA Cups aufeinander. Während Man United auf dem Weg dorthin den FC Watford (1:0) und Schwergewicht Liverpool (3:2) bezwingen konnte, hatten die Hammers es mit Siegen über Stockport (1:0) und die Doncaster Rovers (4:0) wesentlich einfacher.

20:10 

Die Gäste legen eine beachtliche Form an den Tag und verloren nur eins der letzten neun Ligaspiele. Zudem sorgte der vom heutigen Gegner ausgeliehen Jesse Lingard mit zwei Treffern in seinem Debüt gegen Aston Villa vor einer Woche für Furore - gegen seinen abgebenden Club darf er heute jedoch nicht ran, dies wurde vertraglich vereinbart. Ebenfalls vor einer Woche für Aufsehen sorgte Man Uniteds 9:0-Heimerfolg über Ralph Hasenhüttels FC Southampton.

20:05 

Gemessen an der Tabellensituation in der Liga ist diese Paarung die hochkarätigste in der Runde der Letzten 16. Während Manchester United aktuell mit 45 Zählern auf Rang zwei steht und sich noch berechtigte Hoffnungen auf den ersten Meistertitel seit 2014 machen darf, spielt auch der heutige Gegner eine sehr gute Saison. Das Team von David Moyes rangiert auf Platz sechs in Schlagdistanz zu den Champions League-Plätzen.

19:58 

Heute steht das Achtelfinale des FA Cups zwischen Manchester United und West Ham United auf dem Programm – das Aufeinandertreffen der beiden Premier League-Clubs begleitet Bennett Doering im Eurosport-Ticker. Viel Spaß!