Nach der Pause rückte er aus der Spitze ins Mittelfeld und trieb sein Team zu einer stärkeren zweiten Halbzeit, den Rückstand aus der ersten Hälfte holte Antalya aber nicht mehr auf. Souza (3.) und Valentin Rosier (30.) hatten früh für den Favoriten getroffen, der sich in der Meisterschaft hauchdünn vor Stadtrivale Galatasaray durchgesetzt hatte.
Antalyaspor, das in der Liga nur relativ knapp den Abstieg vermieden hatte, bleibt weiter ohne nationalen Titel. 2000 hatte der Klub das Pokalfinale gegen Galatasaray in der Verlängerung verloren.
Mit "Gala" hat auch Podolski 2016 schon einmal den türkischen Pokal gewonnen, zudem holte er 2008 mit dem FC Bayern München, 2014 mit dem FC Arsenal und 2019 mit Vissel Kobe den nationalen Pokal.
Bundesliga
Schalke bangt beim Abschiedsspiel um Huntelaar-Einsatz
18/05/2021 AM 19:48
Das könnte Dich auch interessieren: Fünf Jahre nach Sextape-Skandal: Benzema in Frankreichs EM-Kader
(SID)

"Herzensangelegenheit": So will Schaaf Bremen retten

EURO 2020
Reus verzichtet auf EM-Teilnahme: "Ist mir sehr schwer gefallen"
18/05/2021 AM 17:29
Bundesliga
Psychologen statt Ikonen: Warum späte Trainerwechsel fragwürdig sind
18/05/2021 AM 17:12