Japan ging durch Hinata Miyazawa (38.), Saori Takarada (57.) und Fuka Nagano (65.) komfortabel in Führung, Candela Andujar (71.) gelang nur noch der Ehrentreffer.
Die deutschen U20-Frauen waren im Viertelfinale ausgeschieden. Das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert unterlag Japan nach einer schwachen Leistung verdient mit 1:3 und verpasste damit den vierten Titel nach 2004, 2010 und 2014.
Bundesliga
"Sieht nicht so gut aus": Bayern muss langen Coman-Ausfall befürchten
24/08/2018 AM 19:38
Bundesliga
Rummenigge bei Eurosport: Transfers denkbar, falls Boateng geht
24/08/2018 AM 18:42
U20-Frauen-WM
U20-Frauen scheitern im WM-Viertelfinale
17/08/2018 AM 19:33