Bei seinem anschließenden Herz-Jubel in Richtung des "schwarzen Blocks" der nach München gereisten Ungarn-Fans setze der 26-Jährige auch ein weltweit beachtetes Statement.
"Spread love", verbreitet Liebe, hatte der Bayern-Star danach bei "Twitter" neben eine Regenbogenfahne geschrieben.
Auf Platz zwei des Votings landete der Wolfsburger Ridle Baku mit seinem Schlenzer in den Torknick beim 9:0-Heimsieg gegen Liechtenstein.
Premier League
Magerkost statt Fünf-Sterne-Küche: Warum Rangnick schon strauchelt
11/01/2022 AM 12:13
Dritter wurde der Münchner Serge Gnabry, der beim 6:0 gegen Armenien mit einem Gewaltschuss aus spitzem Winkel für die Führung gesorgt hatte.
Das könnte Dich auch interessieren: Kritik an Supercop-Austragung in Saudi-Arabien: "Ergibt keinen Sinn"
(SID)

Haaland zu emotional? Das sagt BVB-Coach Rose

Süper Lig
Ehemaliger türkischer Nationalspieler stirbt bei Autounfall
11/01/2022 AM 11:12
Bundesliga
Coman bleibt - wer noch? Das ist der Stand bei Bayerns Wechselkandidaten
12/01/2022 AM 20:18