Kaymers Talfahrt hatte sich bereits am Vortag fortgesetzt. Der ehemalige Weltranglistenerste aus Mettmann benötigte für die beiden ersten Runden insgesamt 149 Schläge.
Für den 33-Jährigen war es das siebte vorzeitige Aus bei den vergangenen zehn Turnieren auf der Europa-Tour. Im Ranking wird er aktuell nur noch auf Position 153 geführt.

Martin Kaymer scheiterte bei den British Masters am Cut

Fotocredit: SID

Golf
Kaymer weiter auf Talfahrt: Vorzeitiges Aus beim British Masters
20/10/2018 AM 16:42
Im Gegensatz zu Kaymer und Kieffer schaffte Marcel Siem mit 145 Schlägen sicher den Cut. Der Ratinger ging am Samstag mit 145 Schlägen als 31. auf die dritte Runde.
Spitzenreiter war der Engländer Eddie Pepperell mit 136 Schlägen.
Golf
Golfprofi Kaymer auch 2019 Mitglied der US-Tour
12/10/2018 AM 14:22
Ryder Cup
Motivator, Experte, Vizekapitän: Kaymers neue Rolle beim Ryder Cup
VOR 17 STUNDEN