SID

Golf: Guter Auftakt für deutsches Frauen-Trio

Golf: Guter Auftakt für deutsches Frauen-Trio
Von SID

22/06/2018 um 19:35Aktualisiert 22/06/2018 um 19:54

Die deutschen Profigolferinnen Caroline Masson, Sandra Gal und Sophia Popov sind mit starken Runden in die US Open der Frauen gestartet.

Masson (Gladbeck) und Popov (St. Leon-Rot) spielten sich am Donnerstag auf dem Par-72-Kurs in Grand Rapids/Michigan jeweils mit einer 67 zunächst ins absolute Spitzenfeld, nur einen Schlag mehr benötigte Gal (Düsseldorf). Als knapp die Hälfte der Starterinnen bereits das Klubhaus erreicht hatten, lag das Trio in den Top Ten.

Gemeinsam in Führung nach der ersten von vier Runden waren zu diesem Zeitpunkt mit jeweils 64 Schlägen die Südkoreanerin Ryu So Yeon und die US-Amerikanerin Shon Kelly. Die vierte deutsche Starterin Leticia Ras-Anderica (Andorra) verpatzte ihren Auftakt bei dem mit zwei Millionen US-Dollar dotierten Turnier dagegen mit einer 74.

0
0