Auch der 43-Jährige hat bereits eine lange verschobene Operation am Meniskus im linken Knie vornehmen lassen. Von einer Rückkehr zur Normalität ist Machulla fest überzeugt: "Der Handball wird nicht aussterben. Irgendwann werden wir wieder einen Alltag haben. Und auf diesen Tag müssen wir vorbereitet sein."
Das könnte Dich auch interessieren: "Extrem angsteinflößend": Dahmke sorgt sich um zahlreiche Profihandballer
(SID)
Olympia Tokio 2020
Olympia-Quali der Handballer erneut verschoben
25/04/2020 AM 13:18

Die besten Handball-Tore bei Olympia: Kretzschmar und Kehrmann zaubern:

Handball
"Enttäuschend und unfair": BVB-Stars schalten sich in Titel-Zoff ein
24/04/2020 AM 20:21
Handball Bundesliga Frauen
"Gravierendere Probleme": So sieht Flensburg-Trainer Machulla den Meisterstreit
24/04/2020 AM 17:35