Deutschland erwischte in Form von Jannek Klein und Marcel Timm den besseren Start, geriet aber nach wenigen Minuten in Rückstand. Portugal wirkte spiel- und ideenfreudiger, während die DHB-Junioren oftmals nicht durch die portugiesische Deckung kamen. Auch von den ersten Zeitstrafen gegen Portugal wusste Deutschland zu selten Kapital zu schlagen.
Dennoch ging es mit einem 14:14-Remis in die Halbzeit. Den besseren Start in die zweite Hälfte erwischte dann aber Portugal, die gleich dreifach zuschlugen (17:14).
U21-WM
U21-WM: Die Ansetzung der Achtelfinalpartien
23/07/2019 AM 12:44

Deutsche U21: Drama in der Schlussphase

Die Partie blieb bis zum Schluss offen, ehe Deutschland fünf Sekunden vor Schluss das 30:30 markierten. Bei den Portugiesen reagierte Luis Frade jedoch gedankenschnell und warf noch den vermeintlichen Siegtreffer - allerdings war da schon die reguläre Zeit um.
In der Verlängerung hatte Portugal dann jedoch den längeren Atem und besiegelte das Aus von Heuberger und seinen Mannen.
Während Portugal nun im Viertelfinale auf Slowenien trifft, geht es für die Deutschen am Donnerstag noch um die Positionen 9-16.
U21-WM
Handball | U21-WM: Alle Ergebnisse
21/07/2019 AM 18:56
U21-WM
Handball live: Die U21-WM live im TV, Liveticker und Stream bei Eurosport
15/07/2019 AM 11:20