Das Duo Wolff/Bitter hatte auch bei der EM vor einem Jahr im deutschen Tor gestanden.
Silvio Heinevetter, dritter Torhüter im deutschen WM-Kader, wurde von Bundestrainer Alfred Gislason ebenso nicht für das vorletzte Länderspiel vor der WM in Ägypten (13. bis 31. Januar) nominiert wie 2016-Europameister Christian Dissinger und DHB-Novize Antonio Metzner. Spielmacher Marian Michalczik muss wegen einer Augenverletzung passen und reiste erst gar nicht mit in die Steiermark.
Das zweite Duell mit dem österreichischen Nachbarn findet am Sonntag (18.10 Uhr) in Köln statt. Es ist zugleich die Generalprobe für das Turnier in Nordafrika.
Handball
WM-Vorbereitung: Gislason benennt Kapitän und Nr. 1 im Tor
03/01/2021 AM 09:10
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: DHB-Präsident übt Kritik am WM-Verzicht einiger Nationalspieler

Was für eine Fackel: Kiel-Star Sagosen gnadenlos im Finale

Champions League
Kiels Party über den Wolken: "Die gesamte Liga ist darüber glücklich"
30/12/2020 AM 13:42
Champions League
"Kühles Bier" für den Coup: Kiel erobert Europas Handball-Thron
29/12/2020 AM 22:33