SID

Doping: Jamaikanischer Sprinter Jason Livermore positiv getestet

Doping: Jamaikanischer Sprinter Livermore positiv getestet
Von SID

08/07/2017 um 09:19Aktualisiert 08/07/2017 um 10:23

Der jamaikanische Sprinter Jason Livermore (29) ist positiv auf eine nicht näher genannte verbotene Substanz getestet worden. Das teilte der Anti-Doping-Disziplinarausschuss Jamaikas mit. Der positive Befund des früheren Commonwealth-Games-Siegers stammt aus einer Trainingskontrolle im Dezember. Am 11. September soll eine Anhörung in dem Fall stattfinden.

Livermore hatte bei den Commonwealth Games 2014 in Glasgow unter anderem gemeinsam mit Sprintstar Usain Bolt Gold mit der 4x100-m-Staffel gewonnen. Über 200 m holte er damals Bronze.

Interessant wird ob er an der Weltmeisterschaft in London im August starten darf.

0
0