Eigentlich wollte Hao Xiaoyang doch nur das perfekte Video machen. Ausgestattet mit einer vier Kilo schweren Kameraausrüstung machte er sich auf den Weg, um ein Sprintrennen seiner Universität zu dokumentieren.
Der junge Mann positionierte sich auf der untersten Bahn, sodass er etwas Vorsprung auf die Läufer hatte. Was dann passierte, ist einfach unglaublich: Xiaoyan schaltete den Speed-Modus an und lief dem Feld einfach davon.
Die Bilder der Aktion, die aus der chinesischen Stadt Datong stammen, gingen in den sozialen Netzwerken viral, das Netz feierte den Studenten als "Speedy Gonzales".
Tour de Suisse
Bissegger siegt als Ausreißer in Gstaad - Van der Poel bleibt in Gelb
09/06/2021 AM 15:14
Das könnte Dich auch interessieren: Olympia-Aus für Froome - Thomas führt britisches Team an

Teamarbeit perfekt vollendet: Bauhaus sprintet zum Sieg

Leichtathletik
Klosterhalfen knackt deutschen Uralt-Rekord
17/09/2021 AM 22:15
Leichtathletik
Doping: Star-Trainer Salazar bleibt gesperrt
16/09/2021 AM 11:07