Leichtathletik

Olympia 2021: Doppelerfolg für Kenia im Marathon der Frauen - Jepchirchir gewinnt Gold vor Kosgei

Die Kenianerin Peres Jepchirchir hat bei den Olympischen Spielen in Tokio die Goldmedaille im Marathon der Frauen geholt. In 2:27:20 Stunden setzte sie sich gegen ihre Landsfrau Brigid Kosgei durch. Bronze holt überraschend die US-Amerikanerin Molly Seidel. Die deutsche Athletin Melat Ylsak Kejeta erreicht einen guten sechsten Platz mit persönlicher Bestleistung.

00:02:26, 06/08/2021 Am 23:59