Leichtathletik

Wenn Stabhochspringer im Home Office sind: Spektakuläre Flugshow im Garten

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Thibaut Collet (Quelle: @jumpers.world)

Fotocredit: Instagram

VonJonas Klinke
01/04/2020 Am 17:08 | Update 01/04/2020 Am 17:20

Wenn Thibaut Collet bei sich Zuhause trainiert, kann es im wahrsten Sinne des Wortes schon mal hoch hinaus gehen. Denn Collet ist Stabhochspringer und wie so viele andere Sportler aktuell dazu gezwungen, vorwiegend für sich zu trainieren. Dank einer eigenen Stabhochsprunganlage im Garten scheint das aber kein Problem zu sein, wie Videos auf Instagram zeigen.

Thibaut Collet springt in dem Video, das auf dem Instagram-Kanal "@jumpers.world" veröffentlicht wurde, fast so normal wie auf einer echten Leichtathletik-Anlage. Denn in seinem Garten steht eine komplette Sprunganlage inklusive Einstichkasten und viel Platz zum Anlaufen. Einziger Unterschied: Er muss auf Grasboden statt auf einer Tartanbahn anlaufen.

Das macht dem 20-jährigen Stabhochspringer aber nichts aus. Hier das Privat-Spektakel direkt vor der Haustür im Video:

Leichtathletik

Wegen Olympia: Leichtathletik-WM 2021 muss ausweichen

30/03/2020 AM 14:15

In einem weiteren "Home Office"-Video auf seinem eigenen Instagram-Account zeigt sich Collet von seiner ganz lässigen Seite und fährt mit einem Motorrad zu seiner privaten Stabhochsprunganlage, ehe er wieder abhebt:

Das könnte Dich auch interessieren: Olympiasiegerin trainiert im Planschbecken: "Du musst kreativ sein"

Sigi Heinrich über neuen Olympia-Termin: "Man hat eine Chance vertan!"

00:34:09

Olympia Tokio 2020

Weltverband-Chef Coe: Leichtathleten bleiben für Tokio qualifiziert

27/03/2020 AM 21:57
Leichtathletik

Marathon auf dem Balkon: Läufer trotzt Ausgangssperre

21/03/2020 AM 11:50
Ähnliche Themen
Leichtathletik
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen