Lokale Medien berichteten übereinstimmend, dass das Kind bereits am Sonntag geboren wurde.

Leichtathletik
London als erstes Meeting der Diamond League komplett abgesagt
12/05/2020 AM 10:26

Der achtmalige Olympiasieger hatte bereits im März gewarnt: "Jeder Mann! Jeder Junge! Spielt nicht mit mir!", schrieb er scherzhaft und riet allen Männern, sich von seiner Tochter fernzuhalten.

Weltrekordler Bolt trat 2017 zurück

Nach seinem Abschied von der Leichtathletik, den er bei der Weltmeisterschaft 2017 in London vollzog, hatte der Weltrekordler über 100 und 200 m von einer Karriere als Profi-Fußballer geträumt. Bolt absolvierte ein Probetraining bei Borussia Dortmund und versuchte sich in Australien. Doch die Verhandlungen über eine Zusammenarbeit mit dem Erstligisten Central Coast Mariners wurden abgebrochen. Ein Angebot des maltesischen Erstligisten FC Valletta lehnte Bolt ab.

Seit 2018 ist Bolt auch als Geschäftsmann tätig. Er engagiert sich im Bereich der Elektromobilität und will sich mit seiner Marke "Bolt Mobility" auf dem Elektro-Scooter-Markt etablieren.

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Nach Duplantis und Lavillenie: Garten-Duell der Frauen geht an Stefanidi

Hochsprung oder Hürdenlauf? Weltmeister nimmt 2,16 Meter im Scherensprung

Leichtathletik
Nach Garten-Duell: Zwist zwischen Duplantis und Lavillenie
04/05/2020 AM 12:44
Leichtathletik
Verletzung der Doping-Vorschriften: Zwei US-Sprinterinnen vorläufig suspendiert
01/05/2020 AM 16:41