Der deutsche Rekordler Vetter hatte am Mittwoch rund zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio (23. Juli bis 8. August) mit der siebtbesten Weite der Geschichte ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Meeting im tschechischen Ostrau stellte der 28-Jährige mit 94,20 m eine Weltjahresbestleistung auf.
Das könnte Dich auch interessieren: Operation: Dreisprung-Star Taylor verpasst Olympia
Olympia - Leichtathletik
Olympia-Traum von Sprinter Kranz geplatzt
20/05/2021 AM 13:01
(SID)

Hund entert Sprintrennen - und gewinnt!

Olympia - Leichtathletik
Mit Bestzeit: Klein läuft zum Olympia-Ticket für Tokio
16/05/2021 AM 13:37
Olympia - Leichtathletik
Deutsche Diskuswerfer schaffen Olympia-Norm in Halle
15/05/2021 AM 17:40