08.04.18 - 20:00
Beendet
GP Argentinien
LIVE
Autódromo Termas de Río Hondo • Rennen
Spielbeginn

LIVE
Rennen
GP Argentinien - 8 April 2018

GP Argentinien - Erleben Sie die MotoGP LIVE bei Eurosport. Los geht's am 8 April 2018 um 20:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Mehr zum Motorrad: Spielpläne/Kalender, Ergebnisse, etc.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
21:06 

Ich verabschiede mich damit vom Rennwochenende in Termas de Rio Hondo. In 14 Tagen geht es mit dem Großen Preis von Amerika weiter. Eurosport ist dann natürlich auf allen Kanälen wieder live dabei. Ich verabschiede mich für heute. Auf Wiedersehen!

21:04 

Márquez erhält 30 Sekunden Zeitstrafe. Das reicht nur für Platz 18. Rossi hat das Rennen zu Ende gefahren, hatte aber keine Chance mehr auf Punkte.

21:03 

Crutchlow hält den Vorsprung und siegt vor Zarco und Rins! Rang vier geht an Miller. Márquez kommt noch als Fünfter über die Ziellinie. Aber es bleibt abzuwarten, ob das wirklich das letzte Wort ist.

21:00 

Crutchlow geht als Führender in die letzte Runde. Zarco greift an. Rins hat keine Chance mehr auf den Sieg und wird Platz drei belegen.

Video - Crash: Binder fährt auf Navarro auf

00:30
20:58 

Der Vorfall zwischen Rossi und Márquez ist unter Beobachtung. Zarco hat unterdessen die Spitze übernommen. Crutchlow hängt ihm förmlich am Hinterrad, auch Rins ist noch dran.

20:55 

Márquez hat Dovizioso überholt und attackiert nun Rossi. Er will ganz innen vorbei, aber das ist nicht machbar. die beiden kollidieren und Rossi stürzt!

20:52 

Das Aus für Bradley Smith! Der KTM-Pilot stürzt in Kurve eins. Jack Miller verliert nach einem Fahrfehler viel Zeit und fällt auf Rang vier zurück. Aber der Vorsprung auf den fünftplatzierten Viñales ist noch groß.

20:51 

Márquez ist bereits wieder Achter. Unmittelbar vor ihm liegt nun Doha-Sieger Andrea Dovizioso und davor befindet sich Valentino Rossi. Miller hat die Spitze zurückerobert, Crutchlow ist Zweiter.

Video - Drei Reihen Vorsprung für Miller, Gegenverkehr durch Márquez: Kuriose Szenen am Start

01:27
20:48 

Rins ist an Miller vorbei. Auch Zarco drückt nun. Noch acht Runden sind zu fahren.

20:46 

Dovizioso verbremst sich leicht. Das nutzt Valentino Rossi aus. Der Doktor ist jetzt Sechster. Rins geht kurzzeitig an Miller vorbei, aber der Australier kontert.

20:43 

Crutchlow hat dne aAnschluss an das Spitzentrio gefunden. Es sieht alles danach aus, als sollten hier vier Fahrer um den Sieg kämpfen.

Video - Márquez schiebt sein Bike durchs Grid: Völliges Chaos beim Start

01:04
20:40 

Márquez musste die herausgefahrene Position wieder abgeben, hat sie sich jetzt aber schnell zurückgeholt. Es führt weiter Miller vor Rins und Zarco.

20:38 

Márquez attackiert Aleix Espargaro, aber da sist zu ungestüm vom Honda-Piloten. Er drängt seinen Landsmann weit nach außen, beide schrammen nur knapp an einem Sturz vorbei. Márquez hebt die Hand als Zeichen der Entschuldigung.

20:35 

Grund für Márquez-Strafe ist offiziell, dass er in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs war. Miller führt nun vor Rins und Zarco. Dann folgt Crutchlow. Márquez liegt bereits 21 Sekunden zurück.

Video - Zarco: "Ich habe wirklich Angst gehabt"

01:25
20:32 

Márquez hat seine Durchfahrtsstrafe absolviert und kommt als 19. zurück auf die Strecke. Jetzt muss der Weltmeister volles Risiko gehen. Miller liegt damit wieder an der Spitze.

20:31 

Durchfahrtsstrafe für Márquez. Aufgrund seiner Aktion vor dem Start muss der Spanier einmal durch die Box fahren und wird seine Führung gleich wieder verlieben. In diesem Moment stürzt Márquez fast, hält sich aber im Sattel.

20:27 

Márquez führt. Dahinter hält sich Miller tapfer auf Rang zwei. Dann folgen Rins und Zarco. Dovizioso ist Siebter, Rossi Achter.

Video - Reifen an Reifen: Márquez und Syahrin kommen sich gefährlich nahe

00:54
20:24 

Márquez geht schon an Miller vorbei und übernimmt die Spitze. Zarco setzt sich innen neben Pedrosa. Der kommt auf einen nassen Fleck. Es hebt den Spanier aus, und er stürzt spektakulär.

20:22 

Noch bevor der Start erfolgt hat Marc Márquez technische Probleme. Der Weltmeister schiebt sein Bike nach vorne. Es springt wieder an. Er fährt zurück in die Startposition. Dann erfolgt endlich der Start. Jack Miller bleibt natürlich vorne.

INFO

Die Boxengasse öffnet sich wieder. Es kann gleich weitergehen.

INFO

Die restlichen Fahrer dürfen aus der Startaufstellung starten, allerdings von den letzten Plätzen! Jack Miller geht ganz alleine aus Reihe eins ins Rennen, und auch dann sind erst einmal drei Reihen eine Lücke.

INFO

Eigentlich sollte es nur fünf Minuten Verschiebung geben, aber die sind schon vorbei. Und es tut sich nichts. Normalerweise müssten außer Miller alle Fahrer aus der Box starten.

Video - Wilder Ritt in Argentinien: Die Highlights der Moto2

04:55
INFO

Die Fahrer und deren Teams, die ohnehin mit Slicks ins Rennen gehen wollten, beschweren sich. Darunter ist auch Jack Miller. Diesen Piloten wurde auch ein Vorteil genommen, den sie sich durch die taktisch richtige Entscheidung herausgeholt hatten.

INFO

Der Start ist verschoben worden. Es geht einige Minuten später los. Viele Fahrer wechseln noch einmal auf Trockenreifen. Wir werden bei den Bedingungen natürlich ein Flag-to-Flag-Rennen erleben.

INFO

Für die große Überraschung im Qualifying gestern hat Jack Miller gesorgt. Der Australier startet von der Pole. Die erste Startreihe komplettieren Dani Pedrosa und Johann Zarco.

Video - Jack, du bist es! Millers Pole-Runde lässt Kommentatoren ausflippen

01:17
INFO

Hallo und herzlich willkommen zum Rennen der Königsklasse in Termas de Rio Hondo. Es hat wieder leicht zu regnen begonnen. Um 20:00 Uhr geht es los. Eurosport 1 und der Eurosport Player sind live vorbei.