28.08.11 - 20:00
Beendet
Grand Prix Indianapolis
LIVE
Indianapolis Motor Speedway • Rennen
Spielbeginn

LIVE
Rennen
Grand Prix Indianapolis - 28 August 2011

Grand Prix Indianapolis - Erleben Sie die MotoGP LIVE bei Eurosport. Los geht's am 28 August 2011 um 20:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Mehr zum Motorrad: Spielpläne/Kalender, Ergebnisse, etc.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
INFO

Mit der beeindruckenden Vorstellung von Casey Stoner verabschiedet sich Tobias Ruf für heute von Ihnen. Morgen geht es hier bei eurosport.yahoo.de weiter mit dem Live-Ticker zum Montagspiel der 2.Fußball Bundesliga. Im Ost-Derby empfängt der FC Erzgebirge Aue den FC Energie Cottbus um 20.15 Uhr. Das verspricht ein heißes Duell zu werden. Bis dahin einen schönen Abend.

INFO

Es liegen anstrengende Tage vor den MotoGP-Piloten. Schon am kommenden Wochenende geht es nämlich in Misano/Italien weiter mit dem Grand Prix von San Marino. Bleibt Valentino Rossi und seinen Tifosi nur zu wünschen, dass Ducati bis dahin ein Wunder gelingt.

INFO

Die erfolgreichen Piloten gehen zur Siegerehrung und sind sichtlich erleichtert über den Rennverlauf. Die australische Nationalhymne erklingt.

INFO

Schauen wir auf die WM-Wertung. Casey Stoner zieht auch dort einsam seine Kreise. Der Australier hat nun 44 Punkte Vorsprung auf Jorge Lorenzo und kann den nächsten WM-Triumph einplanen. 243 Punkte hat Stoner nun auf seinem Konto.

INFO

Auf Platz 5 folgt Dovizioso vor Bautista und Colin Edwards. Enttäuschend lief das Rennen wieder einmal für Valentino Rossi (10.), Marco Simoncelli (12.) und Nicky Hayden, der noch als 14. in die Wertung eingeht.

INFO

Prestigeträchtiger Erfolg für Ben Spies. Im teaminternen Duell gegen Jorge Lorenzo zu gewinnen, wird dem Amerikaner mit Sicherheit schmecken.

FAZIT 

Eine souveräne Vorstellung der beiden Honda-Piloten auf dem Indianapolis Motor Speedway. Von Beginn an haben sie Ihre Überlegenheit ausspielen können und den Yamaha-Piloten keine Chance gelassen.

29/29

Casey Stoner schlängelt jubelnd über die Ziellinie und bringt das Rennen nach Hause. Zweiter wird sein Team-Kollege Daniel Pedrosa vor dem Lokalmatador Ben Spies.

28/29 

Keine Positionsveränderungen mehr im Feld. Die Verhältnisse scheinen geklärt.

27/29 

Starke Vorstellung von Alvaro Bautista. Von Platz 9 hat sich der Spanier auf 6 vorgearbeitet.

26/29 

So, das war's für Nicky Hayden. Der Ducati-Pilot stellt seine Maschine ab.

25/29 

Stoner muss jetzt reifenschonend fahren. Wenn ihm das gelingt steht er auch in Indianapolis ganz oben auf dem Treppchen.

24/29 

Das Ducati-Fiasko geht weiter. Nicky Hayden ist inzwischen Letzter. Der US-Boy hat technische Probleme.

23/29 

Valentino Rossi hängt weiter am Ende des Feldes. Nur auf Platz 13 liegt der 13-fache Champion. Mit dieser Ducati ist in dieser Saison einfach kein Blumentopf zu gewinnen.

22/29 

Die erste Aufgabe des Tages. Wie letzte Woche in Brünn muss Karel Abraham auch heute vorzeitig aussteigen. Technische Probleme sind der Grund.

21/29 

Das Podium scheint zu stehen. Hinter Stoner behaupten sich Pedrosa und Spies mit konstant schnellen Zeiten.

20/29 

Stoner fährt ungefährdet an der Spitze. Es sieht nicht danach aus, als würde hier noch etwas anbrennen.

19/29 

Derweil wird Simoncelli immer weiter durchgereicht. Nur noch Rang 8 für den Honda-Piloten.

18/29 

Da ist es passiert!! Spies zieht an Lorenzo vorbei, der verlässt die Ideallinie und verliert gleich 20-30 Meter. Das wird den amerikanischen Fans bestens gefallen.

17/29 

Mit über 300 km/h heizen die MotoGP-Piloten über die Start und Ziel-Gerade. Nächste Attacke Spies, aber Lorenzo hält dagegen. Vorne zieht Stoner immer weiter weg.

16/29 

Spies macht weiter Druck. Das wäre natürlich ein prestigeträchtiger Erfolg für Spies bei seinem Heim-Grand-Prix.

15/29 

Ben Spies kommt dem Podium immer näher. Eine halbe Sekunde hat er in der letzten Runde auf Lorenzo gut gemacht. Der Amerikaner attackiert Platz 3.

14/29 

Nach gutem beginn wird Nicky Hayden so langsam durchgereicht. Nur noch Platz 8 für den Ex-Champion.

13/29 

Simoncelli besitzt zweifelsohne große fahrerische Klasse, aber er ist einfach nicht konstant genug und leistet sich zuviele Fehler. An der Spitze ziehen Stoner und Pedrosa weiter einsam ihre Kreise.

12/29 

Spies liegt auf Rang 5 und klebt förmlich an Simoncellis Hinterreifen. Und da ist es passiert. Ein klassischer Simoncelli sozusagen. Der Italiener leistet sich einen Wackler, Lorenzo und Spies ziehen vorbei.

11/29 

Hinter der Spitze sind heiße Kämpfe um die Positionen entbrannt. Simoncelli, Hayden, Dovizioso und Spies und liefern sich ein heißes Rennen um die Plätze.

10/29 

Das schwarze Wochenende des "Doktors" geht weiter. Valentino Rossi ist wegen technischer Probleme auf die letzte Position zurückgefallen, kann aber weiter fahren.

9/29 

Stoner hat schon ein beachtliches Polster auf Pedrosa herausgefahren. Der Australier ist auf dem besten Wege seinen siebten Saisonsieg einzufahren.

8/29 

Nach dieser turbulenten Anfangsphase beruhigt sich das Rennen so langsam. Keine Positionswechsel in der achten Runde.

7/29 

Stoner versucht immer wieder Pedrosa zu attackieren. Und das Manöver gelingt dem WM-Spitzenreiter. Stoner ist in Führung!

6/29 

So schnell kann es gehn. Wackler bei Simoncelli, Lorenzo nimmt das Geschenk an und zieht wieder vorbei.

5/29 

Attacke Simoncelli und er hat Erfolg damit. Der Italiener schiebt sich auf Rang 3. Vorne kommt Stoner immer näher an Pedrosa ran.

4/29 

Heißes Duell zwischen Lorenzo und Simoncelli um Platz 3. 6 Zehntel hat er in der letzten Runde auf den Spanier aufgeholt und ist jetzt ganz nah am Yamaha-Piloten dran.

3/29 

Der Zwischenstand: 1. Pedrosa, 2. Stoner, 3. Lorenzo, 4. Simoncelli, 5. Doviziso, 6. Hayden.

2/29 

Stoner schiebt sich vorbei an Lorenzo. Pedrosa hat an der Spitze freie Bahn und fährt die schnellste Runde.

20:03

Der Start ist erfolgt. Und es hat sich einiges getan. Pedrosa führt das Feld vor Lorenzo an. Stoner hat zwei Plätze verloren und liegt auf 3. Spies hat gar 7 Positionen eingebüßt

INFO

Es ist trocken und sonnig in Indianapolis. Fast alle Fahrer starten auf harten Reifen ins Rennen.

INFO

Die Fahrer haben sich in Startposition gebracht. Wer gewinnt auf dem legendären Indianapolis Motor Speedway? Gleich geht's los!

INFO

Hier noch einmal das Wichtigste vom gestrigen Qualifying: Die Pole holte sich Stoner vor Ben Spies (Yamaha) und Jorge Lorenzo (Yamaha). Dahinter folgen Daniel Pedrosa (Honda) und Andrea Dovizioso (Honda).

INFO

Casey Stoner (Honda) geht in den zwölften Lauf der diesjährigen MotoGP-Serie wieder einmal als großer Favorit. Der Australier führt nicht nur die WM-Wertung mit 32 Punkten Vorsprung auf Jorge Lorenzo (Yamaha) souverän an, sondern hat sich gestern im Qualifying auch die Pole-Position gesichert.

INFO 

Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker auf eurosport.yahoo.de. Hier geht es ab 20.00 Uhr weiter mit dem MotoGP-Rennen aus Indianapolis. Baut der Australier mit einem Sieg in den USA seine WM-Führung weiter aus? Tobias Ruf hat nachher die Antwort für Sie.