Wegen des Ausfalls des früheren Serienweltmeisters kommt der deutsche Motorrad-Pilot Stefan Bradl an diesem Wochenende in Barcelona zu seinem dritten Einsatz in der laufenden MotoGP-Saison.
Auch beim Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring (19. Juni) wird der 32-Jährige nach eigenen Angaben als Ersatzmann für das Honda-Werksteam an den Start gehen.
Das könnte Dich auch interessieren: Kritische geopolitische Lage: Finnland-GP auf 2023 verschoben
GP Finland
Kritische geopolitische Lage: Finnland-GP auf 2023 verschoben
25/05/2022 AM 11:48
(SID)

"Da fliegt das Visier vom Helm": Jan Bühn crasht heftig

Motorrad
Petrucci übt heftige Kritik nach Highspeed-Crash: "Zwei Minuten ohne Hilfe"
23/05/2022 AM 11:41
Grand Prix Frankreich
Bastianini triumphiert in Le Mans, Bagnaia wirft Siegchance weg
15/05/2022 AM 13:47