SID

Motorrad: Philipp Öttl steigt 2019 von der Moto3 in die Moto2 auf

Öttl steigt 2019 in die Moto2 auf
Von Eurosport

10/08/2018 um 12:22Aktualisiert 10/08/2018 um 12:32

Der deutsche Motorrad-Pilot Philipp Öttl steigt 2019 von der Moto3-Klasse in die Moto2 auf. Das bestätigte der 22-Jährige "Motorsport-Total.com". Öttl wird demnach im kommenden Jahr nicht mehr für das Team Schedl GP seines Vaters Peter fahren, sondern zu einem anderen Rennstall wechseln. Details sollen noch im Laufe des Rennwochenendes in Spielberg verkündet werden.

Eurosport Player: Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport

Philipp Öttl fährt seit der Saison 2013 in der Motorrad-WM. In dieser Saison hatte er Anfang Mai beim Rennen im spanischen Jerez seinen ersten Sieg gefeiert.

Video - Ducati glänzt zum Auftakt: Die letzten Minuten im 1. Freien Training

02:23
0
0