Gesponsert von

Bridgestone
Olympische Spiele

Die großen Olympia-Geschichten: Bob Beamon definiert mit Jahrhundertsprung die Grenzen neu

Bob Beamon schrieb im olympischen Weitsprungwettbewerb 1968 in Mexico-City Geschichte und verbesserte den bestehenden Weltrekord um über einen halben Meter. "Man kann diesen Sprung hinterher nicht rational erklären", sagte Beamon 1984 der "New York Times". Bereits mit 22 Jahren hatte der US-Amerikaner den Höhepunkt seiner Karriere erreicht. 23 Jahre sollte sein Rekord Bestand haben.

00:06:03, 13/07/2021 Am 00:58