Stefan Küng war als Vierter in den Tag gestartet.
Doch weil der Gesamtführende Stefan Bissegger (EF Education – Nippo) im Finale nicht mehr mithalten konnte, dem bisherigen Zweiten Kasper Asgreen (Deceuninck – Quick-Step) knapp zehn Kilometer vor dem Ziel die Kette herunterfiel und Küng sich durch zwei unterwegs gesammelte Bonussekunden am Dritten Luke Durbridge vorbeischob, übernahm der Schweizer das Dunkelblaue Trikot des Gesamtführenden.
Wie Bissegger so konnte auch Max Walscheid (Qhubeka - NextHash) im Finale nicht mehr ganz vorne mithalten und musste sich von den Top-Platzierungen verabschieden.
Champions League
FC Bayern: Wird der Kader immer schwächer?
03/09/2021 AM 12:13
Durbridge ist mit zwei Sekunden Rückstand auf Küng Zweiter, Christophe Laporte (Cofidis / + 0:06) folgt auf Gesamtrang drei.

Ewan beschert Lotto-Soudal den ersehnten Sieg: Finale der 5. Etappe

Der Österreicher Lukas Pöstlberger (Bora - hansgrohe / + 0:28) ist nun Zehnter, der Deutsche Nikias Arndt (DSM / + 0:40) liegt auf dem 15. Platz.
Das könnte Dich auch interessieren: Großschartner hofft nach Einbruch auf Ausreißer-Coup

López gewinnt Spektakel am Schlussanstieg: Highlights der 18. Etappe

Bundesliga
Nach geplatztem Transfer: Zorc mit klarer Forderung an Bürki
03/09/2021 AM 10:47
Bundesliga
Wirbel um FIFA-Bericht: Zahlte Bayern 84 Millionen Euro für Sanches?
03/09/2021 AM 10:30