Radsport
Giro d'Italia

Alle Etappen, Profile, Anstiege und Bergwertungen des Giro d'Italia 2019

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Joseph Lloyd Dombrowski of The United States and Team EF Education First / Victor De La Parte of Spain and CCC Team / Ben O'Connor of Australia and Team Dimension Data

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
01/06/2019 Am 08:45 | Update 01/06/2019 Am 13:45

Alle Etappen, Anstiege und Profile des Giro d'Italia 2019: Von Bologna nach Verona führt die 102. Italien-Rundfahrt ab 11. Mai 2019. Hier gibt es alle 21 Teilstücke in der Übersicht mit den Höhenprofilen aller Tagesabschnitte. Der Kurs des Giro weist drei Einzelzeitfahren und fünf Bergankünfte auf, bevor der Gewinner das "maglia rosa" und Nachfolger von Chris Froome am 2. Juni 2019 feststeht.

  • Sonderseite Giro d'Italia

Exakt 40 Bergwertungen gibt es beim Giro 2019, verteilt auf die drei Wochen von Bologna nach Verona. Schon am ersten Tag im Zeitfahren gibt es Bergpunkte zu gewinnen und auch zum Abschluss werden nochmals im Kampf gegen die Uhr Zähler für diese Sonderwertung vergeben.

Giro d'Italia

Vor einem Jahr: Ackermann sprintet zum ersten Giro-Etappensieg

12/05/2020 AM 08:50

Der "Höhepunkt" dieses Giro, die Cima Coppi, sollte 2019 auf der 16. Etappe befahren erden - doch der Schnee verhindert die Passage am Gavia-Pass.

Die Etappen, Anstiege und Bergwertungen des Giro d’Italia 2019

1. Etappe, Samstag, 11. Mai:
Bologna -Bologna (San Luca), 8km Einzelzeitfahren / Bergankunft

  • Km 5,9: San Luca (274m, 2.1km bei 9,7%) - 3. Kat.

2. Etappe, Sonntag, 12. Mai:
Bologna - Fucecchio, 205km

  • Km 151,8: Montalbano (Il castro) (424m, 5,8 km bei 6,8%) - 3. Kat.
  • Km 167,4: San Baronto (340m, 11,3km bei 2,4%) - 4. Kat.

3. Etappe, Montag, 13. Mai:
Vinco - Orbetello, 220km

  • Km 178,5: Poggio l'Apparita (202m, 3,8km bei 4,9%) - 4. Kat.

4. Etappe, Dienstag, 14. Mai:
Orbetello - Frascati, 235km

  • Km 24,8: Manciano (389m, 8km bei 3,7%) - 4. Kat.

5. Etappe, Mittwoch, 15. Mai:
Frascati - Terracina, 140km

  • Km 83,3: Sezze (248m, 3,9km bei 5,2%) - 4. Kat.

6. Etappe, Donnerstag, 16. Mai:
Cassino - San Giovanni Rotondo, 238km

  • Km 205,1: Coppa Casarinelle (678m, 15km bei 4,4%) - 2. Kat.

7. Etappe, Freitag, 17. Mai:
Vasto - L’Aquila, 185km

  • Km 129,9: Le Svolte di Popoli (746m, 8,9km bei 5,6%) - 2. Kat.

8. Etappe, Samstag, 18. Mai:
Tortoreto Lido - Pesaro, 239km

  • Km 159,4: Monte della Montera(418m, 9,1km bei 3,9%) - 3. Kat.
  • Km 197,7: Monteluro (222m, 6km bei 3%) - 4. Kat.
  • Km 212,7: Gabicce Monte (120m, 2,2km bei 5,1%) - 4. Kat.

9. Etappe, Sonntag, 19. Mai:
Riccione - San Marino (RSM), 34,8km Einzelzeitfahren / Bergankunft

  • Km 22,6: San Marino (648m, 12,2km bei 4,5%) - 2. Kat.

Montag, 20. Mai, 1. Ruhetag

10. Etappe, Dienstag, 21. Mai:
Ravenna - Modena, 145km

Keine Bergwertung

11. Etappe, Mittwoch, 22. Mai:
Carpi - Novi Ligure, 221km

Keine Bergwertung

12. Etappe, Donnerstag, 23. Mai:
Cuneo - Pinerolo, 158km

  • Km 117,1: Montoso (1248m, 8,8km bei 9,5%) - 1. Kat.

13. Etappe, Freitag, 24. Mai:

Pinerolo - Ceresole Reale (Lago Serru), 196km - Bergankunft

  • Km 39,5: Colle del Lys (1311m, 14,9km bei 6,4%) - 1. Kat.
  • Km 124,9: Pian del Lupo (1405m, 9,4km bei 8,7%) - 2. Kat.
  • Km 175.7: Cerresole Realo (Lago Serrù) (2247m, 20,3km bei 5,9%) - 1. Kat.

14. Etappe, Samstag, 25. Mai:

Saint-Vincent - Courmayeur (Skyway Monte Bianco), 131km - Bergankunft

  • Km 7,1: Verraye (1107m, 6,7km bei 8,0%) - 2. Kat.
  • Km 37,7: Verrogne (1582m, 13,8km bei 7,1%) - 1. Kat.
  • Km 67,7: Truc D'arbe (1256m, 8,2km bei 7%) - 2. Kat.
  • Km 95,6: Colle San Carlo (1951m, 10,5km bei 9,8%) - 1. Kat.
  • Km 123: Courmayeur (1293m, 8,0km bei 3,2%) - 3. Kat.

15. Etappe, Sonntag, 26. Mai:

Ivrea - Como, 232km

  • Km 165,1: Madonna del Ghisallo (754m, 8,6km bei 5,6%) - 2. Kat.
  • Km 180: Colma di Sormano (1124m, 9,8km bei 6,6%) - 2. Kat.
  • Km 219,1: Civiglio (613m, 4,2km bei 9,6%) - 3. Kat.


Montag, 27. Mai, 2. Ruhetag

16. Etappe, Dienstag, 28. Mai:

Lovere - Ponte di Legno, 194km - Bergankunft

  • Km 86,9: Cevo (1054m) - 3. Kat.
  • Km 128,2: Aprica (1173m) - 3. Kat.
  • Km 166: Passo del Mortirolo (1854m, 11,9km bei 10,9%) - 1. Kat.

17. Etappe, Mittwoch, 29. Mai:

Commezzadura (Val di Sole) - Anterselva / Antholz, 181km - Bergankunft

  • Km 110,6: Elvas (824m, 3,4km bei 7,8%) - 4. Kat.
  • Km 128,7: Terento/Terenten (1244m, 6,6km bei 7,6%) - 3. Kat.
  • Km 175,5: Anterselva/Antholz (1635m, 5,5km bei 6,9%) - 3. Kat.

18. Etappe, Donnerstag, 30. Mai:

Valdaora /Olang - Santa Maria di Sala, 222km

  • Km 111,4: Pieve di Alpago (691m, 6,7km bei 4,5%) - 4. Kat.

19. Etappe, Freitag, 31. Mai:

Treviso - San Martino di Castrozza, 151km - Bergankunft

  • Km 60,3: Passo di San Boldo (701m, 6,3km bei 6,8%) - 3. Kat.
  • Km 109,1: Lamon (594m, 7,4km bei 3,7%) - 4. Kat.
  • Km 137,4: San Martino di Castrozza (1478m, 13,6km bei 5,8%) - 2. Kat.

20. Etappe, Samstag, 1. Juni:
Feltre - Croce D’Aune - Monte Avena, 194km - Bergankunft

  • Km 8,5: Cima Campo (1425m, 18,7km bei 5,9%) - 2. Kat.
  • Km 59,1: Passo Manghen (2047m, 18,9km bei 7,6%) - 1. Kat.
  • Km 112,5: Passo Rolle (1980m, 20,6km bei 4,7%) - 2. Kat.
  • Km 172,3: Croce d'Aune (1015m, 11,1km bei 5,5%) - 2. Kat.
  • Km 187,1: Croce d'Aune - Monte Avena (1225m, 6,9km bei 7,3%) - 1. Kat.

21. Etappe, Sonntag, 2. Juni:

Verona - Verona, 17km Einzelzeitfahren

  • Km 5: Torricelle (277m, 4,5km bei 4,6%) - 4. Kat.

Direkt zur Giro-Sonderseite


Im Überblick: Alle Radsport-Streams bei Eurosport

Ähnliche Themen
RadsportGiro d'Italia
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen