Außerdem gratulierte Thomas seinem Teamkollegen Filipo Ganna zu dessen zweiten Etappensieg bei diesem Giro d'Italia mit der augenzwinkernden Bemerkung: "Ich wünschte, ich hätte auch 40% aller Etappen bei großen Rundfahrten gewonnen, die ich bestritten habe." Zeitfahr-Weltmeister Ganna feierte bei seinem Giro-Debüt am fünften Tag den zweiten Erfolg nach dem Auftaktsieg in seiner Spezialdisziplin.

Giro d'Italia
Horror-Sturz wegen Helikopter: Fahrer schwer verletzt
07/10/2020 AM 09:46

Das könnte Dich auch interessieren: Sagan ohne Plan - Fans "retten" Superstar aus Chaos

Schwerer Sturz von Thomas: Fan-Video klärt Ursache

Giro d'Italia
Zeitfahr-Star Ganna gewinnt Bergetappe nach Tipp von Thomas
07/10/2020 AM 14:42
Giro d'Italia
Aus nach Sturz: Thomas muss beim Giro aufgeben
06/10/2020 AM 10:11