Die Equipe peilt dabei in erster Linie eine gute Platzierung in der Gesamtwertung an.
Zugleich werde man aber auch Chancen im Sprint im Hinterkopf behalten.
Der 24-jährige Hindley belegte im vergangenen Oktober überraschend den zweiten Platz der Gesamtwertung, Neuzugang Bardet, Tour-Zweiter von 2016, steht erstmals am Start der Italien-Rundfahrt.
Tour de France
Roglic testet beide Tour-Zeitfahren: Road Trip quer durch Frankreich
UPDATE 12/04/2021 UM 08:50 UHR
Dazu kommen als weitere bergfeste Fahrer Routinier Nicholas Roche sowie die beiden Australier Chris Hamilton und Michael Storer.
Kanter kann bei seiner ersten Giro-Teilnahme in den Sprints auf die Unterstützung seiner Landsleute Arndt und Denz bauen.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Greipel stellt Karrierepläne klar: "Würde keinen Vertrag annehmen"
(SID)

Cavendish legt nach: Nächster Sprintsieg in der Türkei

Baskenland-Rundfahrt
Rückschlag im Baskenland: Bora-hansgrohe komplett abgehängt
UPDATE 11/04/2021 UM 08:05 UHR
Radsport
Museum für Jan Ullrich? Heiße Debatte über konkrete Pläne
UPDATE 10/04/2021 UM 14:15 UHR