Die erste von sechs Etappen durch die autonome Region im Süden Chinas führte über 135,6 km, am Freitag geht es von Beihai über 152,3 km weiter nach Qinzhou. Die dritte Auflage der Fernfahrt endet am Dienstag in Guilin. Beim Saisonabschluss sind einige deutsche Radprofis am Start, darunter auch John Degenkolb (Trek-Segafredo), der mit dem Feld als 71. ins Ziel kam.
Das könnte Dich auch interessieren: Besser wird's nicht! Wieso die Tour 2020 eine Steilvorlage für Buchmann ist
(SID)
Radsport
Radikaler Schnitt: Ex-Weltmeister beendet Radkarriere - und wird Sänger
17/10/2019 AM 08:32

Froome zwischen Vorfreude und Respekt: Tour de France 2020 wird "brutal"

Radsport
Mit Video | Glänzender EM-Auftakt: Friedrich und Hinze holen Edelmetall
16/10/2019 AM 20:05
Algarve-Rundfahrt
Ackermann im Sprint ohne Chance: Bennett setzt Siegesserie fort
GESTERN AM 17:56