Der Roubaix-Zweite Politt und Zabel stehen bei Katusha-Alpecin noch bis Ende 2020 unter Vertrag.
Da das vom Milliardär Sylvan Adams finanzierte ICA-Team Katusha-Profis übernehmen will, könnte es für die beiden Sportler dort weitergehen.
Politt sagte aber zuletzt, dass für ihn auch "Alternativen in der Schublade" lägen.
Radsport
Team-Vereinigung klagt gegen UCI
UPDATE 02/10/2019 UM 14:40 UHR
(SID)
Radsport
Zum Jahresende: Greipel löst Vertrag mit Arkea-Samsic auf
UPDATE 01/10/2019 UM 19:24 UHR
Deutschland-Tour
"Das hat wehgetan": Politt verpasst Sieg bei Prolog hauchzart
UPDATE 24/08/2022 UM 17:07 UHR