Radsport

Paris-Roubaix: Onboard durch Schlamm und Pfützen - die Regenschlacht aus der Fahrer-Perspektive

Paris-Roubaix: Onboard durch Schlamm und Pfützen - wir nehmen Euch mit in die Regenschlacht aus der Fahrer-Perspektive. Der Klassiker über das Kopfsteinpflaster war 2021 durch Daurerregen noch gefährlicher als sonst schon, nicht nur auf den Pavés gab es wegen des rutschigen Untergrunds permanent Stürze. Im Ziel im Velodrom waren alle schwer gezeichnet, einer aber chrie vor Glück: Sonny Colbrelli.

00:03:23, 05/10/2021 Am 06:53