Greipel ließ den Niederländer Moreno Hofland (LottoNL-Jumbo) und den Belgier Edward Theuns (Topsport Vlaanderen), der gestern Zweiter geworden war, hinter sich.
Mit seinem achten Saisonsieg baute Greipel auch seine Führung im Gesamtklassement der fünftägigen Rundfahrt durch die Niederlande und Belgien aus.
Direkt zu radsport-news.com
Route du Sud
Coquard siegt nach Millimeterarbeit
19/06/2015 AM 14:42
Ster ZLM Toer
Greipel gewinnt Sprint der 2. Etappe
18/06/2015 AM 15:04
Radsport
Kluge gewinnt Auftaktzeitfahren der Ster ZLM Toer
17/06/2015 AM 18:53