Der Ineos-Kapitän kam im stark geschrumpften Feld ins Ziel und verteidigte seine Spitzenposition, er führt weiterhin mit 18 Sekunden Vorsprung auf den Briten Hugh Carthy (EF) und 20 auf Daniel Martin (Irland/UAE - Team Emirates). Die Etappe führte in einer Schlussrunde zwei Mal über den Puerto de Orduña (1. Kategorie).

Mit 30 Sekunden Rückstand bleibt in der Gesamtwertung Titelverteidiger Primoz Roglic (Slowenien/Jumbo- Visma) auf Rang fünf, der Österreicher Felix Großschartner (Bora - hansgrohe) behauptete den sechsten Platz.

Vuelta a España
Deutsche Erfolge bei der Vuelta: Etappensiege, Gesamtsieger, Trikots
08/11/2020 AM 16:45

Mehr als 30 Ausreißer hatten sich rund 100 Kilometer vor dem Ziel abgesetzt.

"Spielverderber" Woods verhindert spanischen Sieg bei Bergetappe

Besonders Valverde, mit nur drei Minuten Rückstand auf den Gesamtführenden, war eine Gefahr für die weiteren Klassementfahrer, zumal Carapaz nach und nach durch die Tempoarbeit seines Teams alle bis auf einen Helfer verlor. Allerdings konnten die Verfolger letztlich den Abstand noch in Grenzen halten.

Ergebnis + Ticker der 7. Etappe

Guillaume Martin (Cofidis) verdrängte den Belgier Tim Wellens von der Spitze der Bergwertung, der Spanier Enric Mas (Movistar) verteidigte die Führung in der Nachwuchswertung.

Der Stand in allen Vuelta-Wertungen

Vuelta: Alle Corona-Tests negativ

Bereits vor dem Start hatte es für alle Beteiligten eine gute Nachricht gegeben. Alle Coronatests, die am ersten Ruhetag am Montag genommen worden waren, hatten ein negatives Ergebnis. Insgesamt waren bei Fahrern und Betreuern 684 Tests durchgeführt worden.

Am Mittwoch müssen die Fahrer erneut einige Strapazen bewältigen. Auf den 164 Kilometern zwischen Logrono und Alto de Moncalvillo kommt es unter anderem zu einer Zielankunft an einem Berg der ersten Kategorie.

(mit SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Startliste: Alle Teams und Fahrer der Vuelta 2020

Vuelta-Strecke, 8. Etappe: Bergankunft am Alto de Moncalvillo

Vuelta a España
Vuelta-Etappen: Alle Anstiege, Bergwertungen und Profile
31/10/2020 AM 10:01
Tirreno - Adriatico
Außenseitersieg auf 4. Etappe - Ackermann zittert um Punktewertung
10/09/2020 AM 16:17