Und eine Herausforderung scheint das Tanzparkett in der Tat für den Ausnahmeschwimmer zu sein: "Ich hoffe, dass mein Wettkampf-Charakter meine tänzerischen Fähigkeit wettmachen wird."
Der Weltrekordler, der seit Jahren die Bruststrecken über 50 und 100 m dominiert, hatte nach seinen zwei Goldmedaillen von Tokio eine Pause vom Schwimmsport angekündigt.
"Weil ich - seit ich mich erinnern kann - extrem viel investiert habe", erklärte Peaty.
WM-Qualifikation CONMEBOL
Nach Olympia-Gold: Berliner Cunha für Selecao nominiert
13/08/2021 AM 23:12
Im Schnitt sei er in den vergangenen sieben Jahren auf zwei Wochen Urlaub gekommen.
Das könnte Dich auch interessieren: Vuelta-Check: Voigt sieht Roglic in der Favoritenrolle
(SID)

Vuelta - und dann? Schachmann hat 2021 noch viel vor

2. Bundesliga
HSV eiskalt erwischt: St. Pauli triumphiert im Stadt-Derby
13/08/2021 AM 18:27
Polen-Rundfahrt
Erster Sieg seit 2019: Arndt triumphiert in Bielsko-Biala
13/08/2021 AM 18:20