Ski Alpin
PyeongChang

Hirscher-Schuhe kommen ins Museum

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Olympia 2018: Marcel Hirscher - Skischuhe kommen ins Museum

Fotocredit: Eurosport

VonLe Buzz
24/02/2018 Am 20:19 | Update 25/02/2018 Am 02:33

Demnächst können die Skischuhe von Olympia-Sieger Marcel Hirscher im Museum betrachtet werden. Der österreichische Ski-Star hat die Schuhe, mit denen er die Alpine Kombination in Südkorea gewonnen hat, dem Olympischen Musuem in Lausanne vermacht. Hirscher ist allerdings nicht der einzige Skifahrer, der dem Museum seine Schuhe spendete.

Auch Abfahrtssieger Aksel Lund Svindal und der französische Bronzemedaillengewinner Victor Muffat-Jeandet versprachen dem IOC-Museum in der Schweiz ihre Skischuhe zu überliefern.

Außerdem soll ein Trikot des erstmals vereint auftrettenden koreanischen Damen-Eishockeyteams ausgestellt werden.

Ski Alpin

Neuer Job für Hirscher: TV-Karriere als Moderator

13/05/2020 AM 10:44

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

Ski Alpin

Weltcup in Kranjska Gora abgesagt - Kilde Gesamtweltcupsieger

12/03/2020 AM 14:42
Ski Alpin

Hirscher erklärt: "Wenn mir das gelingt, ist ein Comeback undenkbar"

18/12/2019 AM 11:29
Ähnliche Themen
Ski AlpinPyeongChangMarcel Hirscher
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen