Werbung
Ad
Ski Freestyle

Fieser Sturz: Gus Kenworthy crasht in der Halfpipe beim Olympia-Finale der Winterspiele von Peking 2022

Gus Kenworthy stürzt beim allerletzten Contest seiner Karriere - nach den Olympischen Spielen 2022 von Peking wird der Brite seine Karriere beenden. Was zunächst böse aussieht, erweist sich zum Glück als halb so schlimm, verletzt hat er sich nämlich zum Glück nicht. Den dritten und letzten Run konnte er zum Abschluss noch einmal sauber durch die Halfpipe bringen.

00:02:19, 19/02/2022 Am 04:44