Werbung
Ad
Skilanglauf

Tour de Ski: Friedrich Moch läuft auf der letzten Etappe sensationell aufs Podest - Bögl wird starker Vierter

Friedrich Moch hat auf der letzten Etappe der Tour de Ski für eine Sensation gesorgt. Der 21-Jährige lief im finalen Massenstart hinauf zur Alpe Cermis mit einem mutigen Auftritt als Dritter aufs Podest. Direkt hinter ihm landete Lucas Bögl auf einem hervorragenden vierten Platz. Den Tagessieg sicherte der Norweger Sjur Röthe. Sein Landsmann Johannes Hösflot Kläbo holte sich den Gesamtsieg.

00:02:00, 04/01/2022 Am 17:20