Skispringen

Skispringen: Wellinger nur 118 Meter - Schmitt mahnt zu Geduld

Andreas Wellinger bleibt in Nischni Tagil mit 118 Metern hinter den Erwartungen zurück. Eurosport-Experte Martin Schmitt mahnt, man müsse Geduld haben.

00:00:54, 05/12/2020 Am 15:45