Werbung
Ad
Snooker

Snooker-WM - McGill verpasst Maximum gegen O'Sullivan: "Würde am liebsten in sein Queue beißen"

Anthony McGill hat bei der Snooker-WM 2021 ein mögliches Maximum Break verpasst. Im siebten Frame seines Achtelfinals gegen Ronnie O'Sullivan verschoss der Schotte nach 97 Punkten die 13. Schwarze vom Spot.

00:02:58, Update 22/04/2021 um 16:03 Uhr