Werbung
Ad
Snooker

UK Championship: Hossein Vafaei schlägt Mark Selby mit unfassbarem Vorbänder im letzten Frame

Bei der UK Championship im Snooker sorgt der Iraner Hossein Vafaei für eine faustdicke Überraschung in Runde zwei und besiegt den Weltranglistenersten Mark Selby mit 6:2. Dabei ist der letzte Frame ein wahrer Geduld-Krimi, da beim Stand von 54 zu 54 nur noch Schwarz auf dem Tisch liegt. Mit einem unfassbaren Vorbänder beendet Vafaei schließlich das Match. Die letzten Momente des Frames im Video.

00:02:55, Update 28/11/2021 um 23:20 Uhr