Getty Images

Struff scheitert im Achtelfinale von Adelaide

Struff scheitert im Achtelfinale von Adelaide
Von Eurosport

15/01/2020 um 10:03

Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist im Achtelfinale des ATP-Turniers von Adelaide überraschend ausgeschieden. Der Weltranglisten-37. verlor gegen den 120 Plätze schlechter klassierten Australier Alex Bolt in zwei Sätzen mit 3:6, 4:6. Damit ist für den Davis-Cup-Spieler die Generalprobe zu den Australian Open schief gegangen. Das erste Grand Slam 2020 startet am 20. Januar.

Zuvor hatte bereits Angelique Kerber beim Damenturnier in Adelaide aufgrund einer Verletzung aufgegeben.

Die Qualifikationsspiele für die Australian Open in Melbourne sind aufgrund der anhaltenden Buschfeuer nach hinten verschoben worden.

(mit SID)

Video - "Zwei Treffer Djokovic": Stars helfen den Buschbrand-Opfern

01:09