89 Minuten dauerte das Duell, das Nadal dominierte und dank seines besseren Aufschlags auch klar gewann.
Im Endspiel kommt es nun zum Showdown mit Tsitsipas, der im Turnierverlauf noch keinen Satz abgeben musste und erst vor einer Woche den Sandplatz-Klassiker von Monte-Carlo für sich entschied.
Im direkten Vergleich führt Nadal zwar mit 6:2, das bis dato letzte Match bei den Australian Open im Februar gewann allerdings der Grieche.
ATP Belgrad
Klarer Erfolg im serbischen Duell: Djokovic im Halbfinale von Belgrad
23/04/2021 AM 15:17
Und: Tsitsipas schlug den Mallorquiner - beim Masters von Madrid 2019 - auch schon einmal auf Sand.
"Für mich ist es sehr wichtig, ein weiteres Finale zu spielen", erklärte Nadal nach dem Finaleinzug. "Das war mein bestes Spiel und ich einige Dinge sehr gut gemacht. Morgen steht wahrscheinlich das schwierigste Spiel gegen einen sehr komplizierten Rivalen an, der seit Monte-Carlo auf hohem Niveau spielt und hier hat keinen Satz abgegeben hat."
Das könnte Dich auch interessieren: Katastrophen-Aussage von Zverev: Warum Becker zustimmt

Ein Ass ins Glück: Sinner lässt Rublev keine Chance

Porsche Tennis Grand Prix
Kraftakt gegen Plísková: Barty kämpft sich in Stuttgart ins Halbfinale
23/04/2021 AM 15:05
US Open
Nach sich häufenden Vorfällen: ATP begrenzt Toilettenpausen
22/11/2021 AM 16:17