Tennis

ATP Finals Turin: Mit einem Ass zieht Alexander Zverev gegen Novak Djokovic ins Finale ein

Wahnsinn! Nach zwei Stunden und 28 Minuten hat Alexander Zverev im Halbfinale der ATP Finals in Turin drei Matchbälle gegen Novak Djokovic. Gleich den ersten nutzt der 24-Jährige mit einem Ass zum 7:6 (7:4), 4:6, 6:3 und wirft die Nummer eins der Welt aus dem Turnier. Am Sonntag greift Zverev gegen Vorjahressieger Daniil Medvedev nach dem Titel, den er vor drei Jahren schon einmal gewinnen konnte.

00:00:48, 21/11/2021 Am 09:42