Eurosport

Philipp Kohlschreiber durch Sieg gegen Marin Cilic im Achtelfinale

Kohlschreiber schlägt Cilic in Indian Wells
Von SID

13/03/2018 um 22:31Aktualisiert 14/03/2018 um 08:09

Philipp Kohlschreiber steht zum dritten Mal im Achtelfinale des ATP-Turniers in Indian Wells/Kalifornien. Der 34 Jahre alte Augsburger besiegte in der Runde der besten 32 etwas überraschend den Weltranglisten-Dritten Marin Cilic aus Kroatien nach 83 Minuten mit 6:4, 6:4. Für Kohlschreiber war es der siebte Sieg im elften Vergleich mit dem Australian-Open-Finalisten und früheren US-Open-Sieger.

Der an Nummer 31 gesetzte Kohlschreiber trifft nun auf den Franzosen Pierre-Hugues Herbert.

Der Weltranglisten-37. ist der letzte Deutsche in dem mit rund 8,9 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier.

Video - Frühes Aus: Kohlschreiber scheitert in Sydney an Medvedev

00:29
0
0