Der Rechtshänder aus Uruguay, der im Ranking zwei Plätze hinter Kohlschreiber steht, verwandelte nach 1:56 Stunden seinen zweiten Matchball mit einem Überkopfball.
Das beste Abschneiden von Davis-Cup-Spieler Kohlschreiber in Madrid war 2009 das Erreichen des Achtelfinals gewesen.
Der 32-Jährige war der einzige deutsche Starter im Hauptfeld der mit 5,7 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung auf der Anlage La Caja Mágica.
WTA Madrid
Lisicki verpasst Achtelfinale von Madrid
03/05/2016 AM 13:10
ATP Masters Madrid
Nadal: Das Warten auf den ultimativen Gegner
02/05/2016 AM 16:35
ATP Masters Madrid
Kein Glück: Federer muss Masters-Start absagen
02/05/2016 AM 16:23