Rom gilt als ein Härtetest für die French Open ab dem 27. September. Auf die US Open hatte Wawrinka verzichtet.

Das könnte Dich auch interessieren: Thiem nicht mehr zu stoppen? Darum muss Nadal sich Sorgen machen

Tennis
Nach drei Grand-Slam-Titeln: Wawrinka trennt sich von Trainer Norman
VOR 16 STUNDEN

6:0, 7:6: Musetti lässt gegen Wawrinka aufhorchen

ATP Masters Rom
6:0, 7:6: Musetti lässt gegen Wawrinka aufhorchen
16/09/2020 AM 07:50
US Open
Warnsignal oder Riesenchance? Die Causa Nadal und die Folgen
06/08/2020 AM 08:20