Aufsteiger der Woche ist der Pole Hubert Hurkacz, der nach seinem überraschenden Titelgewinn in Miami um 21 Plätze auf Rang 16 hochschnellte.
Sebastian Korda (USA) stieg nach seinem Viertelfinaleinzug sogar um 22 Plätze auf, der Sohn des früheren Grand-Slam-Siegers Petr Korda liegt nun auf Platz 65.
Bei den Frauen festigte Ashleigh Barty (Australien) durch ihren Triumph in Miami Platz eins vor Naomi Osaka (Japan).
ATP Masters Miami
Hurkacz stoppt Sinner im Finale und feiert größten Karriere-Erfolg
04/04/2021 AM 18:54
Beste Deutsche ist weiterhin Angelique Kerber auf Platz 25.

Mega-Matchball! Hurkacz krönt sich zum König von Miami

Die 33 Jahre alte Kielerin war in Florida in der dritten Runde ausgeschieden.
Das könnte Dich auch interessieren: Ausbruch aus Spielerblase in Miami: ATP bestraft Tsitsipas
(SID)

Tränen nach Sturz von Andreescu: Schrecksekunde überschattet Barty-Gala

Tennis
Märchenhafte Wendung nach Trennung: Monfils und Svitolina verlobt
04/04/2021 AM 09:43
Olympia - Tennis
Kohlschreiber will zu Olympia: "Tokio wäre nochmal ein Highlight"
04/04/2021 AM 09:42