Der Weltranglistenfünfte Alexander Zverev war bei dem Abschlussturnier der acht besten Jungstars unter 21 Jahren nicht dabei, weil er ab Montag beim ATP-Finale in London antreten wird.

In seinem ersten Turniermatch trifft Zverev in der Guga-Kuerten-Gruppe auf den Kroaten Marin Cilic.

ATP World Tour Finals
Titel-Check: Zverev nur Außenseiter, Federer peilt die 7 an
11/11/2018 AM 09:06
Fed Cup
Tschechien vor Fed-Cup-Sieg im Finale gegen die USA
10/11/2018 AM 18:42
French Open
Riskantes Spiel: Nadals Traum schwer in Gefahr
22/09/2020 AM 08:34