Dominik Koepfer (Furtwangen) hat unterdessen das nächste Schwergewicht aus dem Weg geräumt und ebenfalls das Achtelfinale erreicht.
Zwei Tage nach dem Krimi gegen den dreimaligen Grand-Slam-Sieger Andy Murray bezwang der 27-Jährige auch den US-Open-Halbfinalisten Felix Auger-Aliassime (Kanada) mit 6:3, 7:5.
In seinem zweiten Achtelfinale bei einem Turnier der Masters-Serie bekommt es Koepfer mit dem nächsten Topspieler zu tun, er trifft auf den an Position sieben gesetzten Wimbledon-Halbfinalisten Hubert Hurkacz (Polen).
Tennis
Billie Jean King Cup: Russinnen um Pavlyuchenkova im Halbfinale
03/11/2021 AM 15:52
Koepfer war in Paris erst kurzfristig als Lucky Loser ins Hauptfeld gerückt und hatte beim Dreisatzsieg gegen Murray in der ersten Runde sieben Matchbälle des Briten abgewehrt. Jan-Lennard Struff war in der ersten Runde ausgeschieden.
Das könnte Dich auch interessieren: Djokovic attackiert Medien erneut: "Werde für das Richtige eintreten"
(SID)

Mühelos ins Achtelfinale: Zverev bezwingt Lajovic

Tennis
"Einfach mal gar nichts machen": Kerber freut sich auf Urlaub
03/11/2021 AM 08:00
Rolex Paris Masters
Aus in Runde eins: Struff scheitert in Paris an Qualifikant
02/11/2021 AM 12:09