Er hatte in den Runden zuvor den dreimaligen Grand-Slam-Sieger Andy Murray (Großbritannien) nach sieben Matchbällen gegen sich und anschließend den US-Open-Halbfinalisten Felix Auger-Aliassime (Kanada) ausgeschaltet.
Dem Favoriten Hurkacz bereitete er lange Probleme und lag im zweiten Satz sogar zweimal Break vor (1:0 und 2:1), doch im dritten Durchgang spielte der aufschlagstarke Pole seine Qualitäten aus.
Auch die deutsche Nummer eins Alexander Zverev (Hamburg) ist am Donnerstag noch im Einsatz.
Rolex Paris Masters
Tsitsipas gibt erstmals ein Match auf - Finals in Gefahr?
04/11/2021 AM 08:35
Der Olympiasieger trifft auf den Bulgaren Grigor Dimitrow.
Das könnte Dich auch interessieren: Suárez Navarro genießt Karriere-Ende: "Gehe mit riesigem Lächeln"
(SID)

Mühelos ins Achtelfinale: Zverev bezwingt Lajovic

Rolex Paris Masters
Auftakt nach Maß: Zverev im Achtelfinale von Paris
03/11/2021 AM 21:11
ATP Miami
Koepfer scheitert nach Führung beim Auftakt in Miami
24/03/2022 AM 11:31