Nadal steht gegen Isner damit bei einer Bilanz von 7:0 in offiziellen Matches auf der ATP Tour, zuletzt beim Laver Cup in Prag hatte sich der Mallorquiner allerdings geschlagen geben müssen.
Gegen Dimitrov sieht der Vergleich nur unwesentlich schlechter aus, Nadal führt mit 8:1. Die einzige Niederlage indes gab es vor Jahresfrist eben in Peking, damals im Viertelfinale. Zu Jahresbeginn hatten sich Nadal und Dimitrov in der Vorschlussrunde der Australian Open einen dramatischen Fünf-Satz-Sieg gefeiert.
ATP Rom
Die Superstars bringen sich in Stellung: Erkenntnisse aus Rom
GESTERN AM 00:27
Der komplette Artikel bei tennisnet.com
Während Nadal seinen Platz beim Tour-Finale in London längst sicher hat, könnte Dimitrov mit einem guten Abschneiden in der chinesischen Hauptstadt den nächsten Schritt dorthin setzen.
Der größte Erfolg des Bulgaren hat sich erst vor wenigen Wochen in Cincinnati zugetragen - dort holte sich Dimitrov mit dem Finalsieg gegen Nick Kyrgios seinen ersten ATP-Masters-Titel.
Mehr Infos bei tennisnet.com
ATP Rom
Meisterlich in Rom: Nadal im Finale zu gut für Djokovic
GESTERN AM 20:32
ATP Rom
Finalsieg gegen Djokovic: Nadal zieht nach Masters-Titeln gleich
GESTERN AM 18:01