Jan-Lennard Struff hat beim Turnier in Antwerpen den Einzug ins Halbfinale verpasst. Der 28-Jährige verlor nach großem Kampf gegen den an Nummer vier gesetzten Franzosen Richard Gasquet mit 4:6, 7:6 (7:4), 6:7 (9:11).
Struff wehrte im Tie Break des dritten Satzes fünf Matchbälle ab, einen Matchball nutzte er selber nicht zum Sieg. Struff verpasste durch die Niederlage den sechsten Einzug in ein Halbfinale auf der ATP-Tour.
Im ersten Satz wehrte Kohlschreiber, aktuelle Nummer 35 der Weltrangliste, einen Breakball gegen sich ab. Er kassierte anschließend dennoch das 1:3 und nahm Tsitsipas selbst kein Aufschlagspiel ab.
WTA Finals
Trotz Trennung und Formschwäche: Kerber "bereit" für das große Finale
19/10/2018 AM 14:27
Im zweiten Satz ging Kohlschreiber schnell mit 3:0 in Führung und hatte beim Stand von 5:3 zwei Satzbälle, die er nicht nutzte.
Zuvor waren in der schwedischen Hauptstadt bereits der Kölner Oscar Otte und Maximilian Marterer beim mit knapp 690.000 Euro dotierten Hartplatzturnier ausgeschieden.
Wimbledon
Regel-Revolution in Wimbledon: Tiebreak
19/10/2018 AM 11:27
ATP Halle
Kohlschreiber verpasst Halbfinale von Halle
GESTERN AM 12:00