Den ersten Erfolg einer deutschen Spielerin bei einem Major-Turnier seit 1999 sahen somit im Schnitt fast dreimal mehr TV-Zuschauer als das bis dato letzte Grand-Slam-Endspiel mit deutscher Beteiligung.
Die Niederlage der Berlinerin Sabine Lisicki im Wimbledonfinale 2013 gegen die Französin Marion Bartoli verfolgten beim Pay-TV-Sender Sky durchschnittlich 0,59 Millionen Zuschauer (MA: 6,3).
Verfolgen Sie dieses Event im Eurosport Player
Australian Open
Kerber ist jetzt Serena-Jägerin Nummer eins!
30/01/2016 AM 20:54

Kerber löst Eurosport-Wette ein: Bad im Yarra-River

Australian Open
Glückwünsche für Kerber: "Freudenträne verdrückt"
30/01/2016 AM 12:33
Australian Open
Kerber-Wahnsinn: Reaktionen zum Sieg bei den Australian Open
30/01/2016 AM 11:22